Julia Stemberger

Aphrodite – ein Fest der Sinne
Julia Stemberger

Profil

„Herzklopfen“

Bereits mit ihrem Kinodebüt im Alter von 19 Jahren, unmittelbar nach der Matura, mit der Hauptrolle in dem Kinofilm „Herzklopfen“ (1984) wurde sie schlagartig einer breiten Öffentlichkeit bekannt.
Neben zahlreichen Erfolgen an vielen Theatern spielte Julia Stemberger auch in einer Reihe von Fernseh- und Kinofilmen vor allem in Österreich und Deutschland.

Julia Stemberger

Profil

„Herzklopfen“

Bereits mit ihrem Kinodebüt im Alter von 19 Jahren, unmittelbar nach der Matura, mit der Hauptrolle in dem Kinofilm „Herzklopfen“ (1984) wurde sie schlagartig einer breiten Öffentlichkeit bekannt.
Neben zahlreichen Erfolgen an vielen Theatern spielte Julia Stemberger auch in einer Reihe von Fernseh- und Kinofilmen vor allem in Österreich und Deutschland.

Mehr dazu:

Neben ihrer Schauspiel- und Gesangsausbildung hat Julia Stemberger Ballett und Jazz-Dance erlernt. Desweiteren spielt sie Quer-, Blockflöte und Klavier.

Darüber hinaus gestaltet Stemberger seit einigen Jahren zusammen mit den Ensembles Die österreichischen Salonisten und dem Streichquartett Sonare Bühnenprogramme, in denen sie vor allem Humoristisches aus den Werken von Schriftstellern wie Isabel Allende, Wladimir Kaminer, Umberto Eco u. a. liest.

1990 erhielt sie den französischen Darstellerpreis für ihre Rolle in „Erwin und Julia“, 1995 den Romy und 1996 wurde sie mit dem Goldenen Löwen für ihre darstellerische Leistung in „Freier Fall“ asugezeichnet.

Aphrodite – ein Fest der Sinne

Ein amüsant – erotisches Kochbuch

In allen TV-Sendern wird momentan bis zum Wahnsinn gekocht. Kochsendungen. Überall wo man hinzappt, steht ein Herd und davor die verschiedensten Köche.

Julia Stemberger kocht anders: enendlich erotisch und kabarettistisch.

„Ich weiß nicht, wie das bei den Männern sein mag, aber für Frauen gibt es kein Aphrodisiakum, das etwas nützen könnte ohne unerlässliche Zutat der Sympathie, die, zur Vollendung gebracht, Liebe ist.“ (Isabel Allende)

Isabel Allendes heiter-erotisches Kochbuch ist eine kluge und inspirierende Quelle – für alle, die gerne lachen, lächeln und und schmunzeln.

„Ich kann die Erotik nicht vom Essen trennen, und ich sehe auch keinen Grund, weshalb ich es tun sollte, im Gegenteil.“ (Isabel Allende)

Mit feinem Witz betrachtet Julia Stemberger die großen Themen zwischen Mann und Frau – Liebe, Sympathie, Anziehung, Erotik.

Isabel Allendes Texte sind eine Fundgrube für die Bühne, weil sie so voller Leben und Klugheit sind.

„Mich reuen die Schlankheitsdiäten.“

Dieser Abend ist ganz Aphrodite gewidmet – der Göttin der Liebe. A la carte serviert von Julia Stemberger, eine der bedeutestendsten Künstlerinnen der deutschsprachigen Schauspielszene.

Helmut Jasbar Gitarre

 

Es weihnachtet schön

Ein kabarettistisch romantischer Adventabend zum Schmunzeln und Innehalten

Ein vorweihnachtliches Programm der etwas anderen Art –

Trotz Konsum und selbstgemachtem Stress die Stille wiederfinden. Heiteres, Kabarettistisches,

Satirisches aber auch Besinnliches aus Gedichten, Liedern und Geschichten für kleine und große

Erwachsene, mit Beiträgen u. a. von

Thoma, Maupassant, Qualtinger, Hesse, Waggerl, Kästner, Loriot u.a.

Ein Abend der Poesie mit Witz, märchenhafter Naivität, Satire und viel Musik verbindet.

Ein, zwei Stunden alles rundherum vergessen, sich wärmen lassen von Literatur und Musik, neue Kraft

tanken und Weihnachten einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Corinna Fuhrmann am Flügel

Neben ihrer Schauspiel- und Gesangsausbildung hat Julia Stemberger Ballett und Jazz-Dance erlernt. Desweiteren spielt sie Quer-, Blockflöte und Klavier.

Darüber hinaus gestaltet Stemberger seit einigen Jahren zusammen mit den Ensembles Die österreichischen Salonisten und dem Streichquartett Sonare Bühnenprogramme, in denen sie vor allem Humoristisches aus den Werken von Schriftstellern wie Isabel Allende, Wladimir Kaminer, Umberto Eco u. a. liest.

1990 erhielt sie den französischen Darstellerpreis für ihre Rolle in „Erwin und Julia“, 1995 den Romy und 1996 wurde sie mit dem Goldenen Löwen für ihre darstellerische Leistung in „Freier Fall“ asugezeichnet.

Aphrodite – ein Fest der Sinne

Ein amüsant – erotisches Kochbuch

In allen TV-Sendern wird momentan bis zum Wahnsinn gekocht. Kochsendungen. Überall wo man hinzappt, steht ein Herd und davor die verschiedensten Köche.

Julia Stemberger kocht anders: enendlich erotisch und kabarettistisch.

„Ich weiß nicht, wie das bei den Männern sein mag, aber für Frauen gibt es kein Aphrodisiakum, das etwas nützen könnte ohne unerlässliche Zutat der Sympathie, die, zur Vollendung gebracht, Liebe ist.“ (Isabel Allende)

Isabel Allendes heiter-erotisches Kochbuch ist eine kluge und inspirierende Quelle – für alle, die gerne lachen, lächeln und und schmunzeln.

„Ich kann die Erotik nicht vom Essen trennen, und ich sehe auch keinen Grund, weshalb ich es tun sollte, im Gegenteil.“ (Isabel Allende)

Mit feinem Witz betrachtet Julia Stemberger die großen Themen zwischen Mann und Frau – Liebe, Sympathie, Anziehung, Erotik.

Isabel Allendes Texte sind eine Fundgrube für die Bühne, weil sie so voller Leben und Klugheit sind.

„Mich reuen die Schlankheitsdiäten.“

Dieser Abend ist ganz Aphrodite gewidmet – der Göttin der Liebe. A la carte serviert von Julia Stemberger, eine der bedeutestendsten Künstlerinnen der deutschsprachigen Schauspielszene.

Helmut Jasbar Gitarre

 

Es weihnachtet schön

Ein kabarettistisch romantischer Adventabend zum Schmunzeln und Innehalten

Ein vorweihnachtliches Programm der etwas anderen Art –

Trotz Konsum und selbstgemachtem Stress die Stille wiederfinden. Heiteres, Kabarettistisches,

Satirisches aber auch Besinnliches aus Gedichten, Liedern und Geschichten für kleine und große

Erwachsene, mit Beiträgen u. a. von

Thoma, Maupassant, Qualtinger, Hesse, Waggerl, Kästner, Loriot u.a.

Ein Abend der Poesie mit Witz, märchenhafter Naivität, Satire und viel Musik verbindet.

Ein, zwei Stunden alles rundherum vergessen, sich wärmen lassen von Literatur und Musik, neue Kraft

tanken und Weihnachten einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Corinna Fuhrmann am Flügel

UNSER PARTNER

Agentur Reisinger

Gemeinsam ist man stärker: Die Agentur Reisinger unterstützt die Nerds, die Nerds unterstützen die Agentur Reisinger und alles für Ihren unvergesslichen Moment!

Trust us, We are Nerds

Die Nerds sind mehr als nur eine Eventagentur, sie stehen in jeglichen Angelegenheiten rund um Ihr Event als Unterstützer hinter Ihnen. Ob Firmenfeiern, Geburtstage, Hochzeiten, Betriebsfeste, DJ Service oder einer Golfsession auf dem Mond.

Konzept

Natürlich benötigt man für ein gelungenes Event ein gewisses Maß an freigeistigem Denken. Dennoch lassen sich die Nerds nicht darauf beschränken. Mit zertifizierten Mitarbeitern in den Bereichen Eventmanagement (IHK geprüft) und Fachkräften für Veranstaltungs- und Elektrotechnik (IHK), sowie Tonmeistern (VDT e.V.), erhalten Sie neben all der Kreativität auch den unverzichtbaren, professionellen Rahmen.

UNSER PARTNER

Agentur Reisinger

Gemeinsam ist man stärker: Die Agentur Reisinger unterstützt die Nerds, die Nerds unterstützen die Agentur Reisinger und alles für Ihren unvergesslichen Moment!

Trust us, We are Nerds

Die Nerds sind mehr als nur eine Eventagentur, sie stehen in jeglichen Angelegenheiten rund um Ihr Event als Unterstützer hinter Ihnen. Ob Firmenfeiern, Geburtstage, Hochzeiten, Betriebsfeste, DJ Service oder einer Golfsession auf dem Mond.

Konzept

Natürlich benötigt man für ein gelungenes Event ein gewisses Maß an freigeistigem Denken. Dennoch lassen sich die Nerds nicht darauf beschränken. Mit zertifizierten Mitarbeitern in den Bereichen Eventmanagement (IHK geprüft) und Fachkräften für Veranstaltungs- und Elektrotechnik (IHK), sowie Tonmeistern (VDT e.V.), erhalten Sie neben all der Kreativität auch den unverzichtbaren, professionellen Rahmen.